Gedichte

Gedichtbände aus der Feder von Harald Immig

Gedichtband

80 Seiten

Träumen

Solange ich träumen kann,
bin ich so reich.
Wenn ich Vergleich,
sag ich mir dann.
Der, der die Fantasie
im Herzen trägt,
der weiß auch immer wie
man Brücken schlägt.
Ich hab dazu den Mut
und träumt viel.
Ein Traum tut mir so gut
und gibt ein Ziel.

Preis

10,00€

Verfügbarkeit

auf Lager

Gedichtband mit Aquarellen

72 Seiten

Mut

Angst hab ich nicht
Angst ist nur fehlendes Vertauen.
Man muß ins Herz sich schauen
nicht ins Gesicht.
Im Herzen wohnt
allein des Lebens Wirklichkeit
und nicht was laut von außen schreit
das sich nicht lohnt.
Ich glaub an mich
und schauen immer nur nach innen
wo soll die Kraft sein zum Beginnen
als nur in sich.

Preis

13,00€

Verfügbarkeit

auf Lager

Erzählung mit 13 Aquarellen

108 Seiten

Träumen

Harald Immig erzählt in diesem Buch liebevoll die Geschichte des Spielmanns Heinrich Busch, voller Abenteuer und romantische Realistik.

Man glaubt, den warmen Ton seiner Mandela und die alte Weise der Spielleute zu hören …

Preis

13,00€

Verfügbarkeit

auf Lager

Liedpoet

Created with ‌

Free Web Site Software